Angebot merken
Kunstreise

Antwerpen - Gent - Brügge

Flanderns Kunst-Juwelen und Wiedereröffnung des KMSKA

Nächster Termin: 10.11. - 12.11.2022 (3 Tage)

Flanderns Kunst-Juwelen und Wiedereröffnung des KMSKA

Unterkunft

Mercure Antwerp City Centre ****

Das erst 2021 renovierte Hotel liegt nur 5 Minuten zu Fuß entfernt von den wichtigsten Einkaufsstraßen, der Keyserlei und der Meir, dem Diamanten-Viertel, dem Bahnhof und der meisten kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die 127 renovierten Zimmer im Mercure Antwerp City Center mit Blick auf den Stadtpark sind im Boutique-Stil eingerichtet und verfügen über einen Flachbild-Kabel-TV und kostenfreies WLAN. Die klimatisierten Zimmer sind schallisoliert und verfügen über Kaffee- und Teezubehör. Die Badezimmer sind mit einer Badewanne oder Dusche, einem Haartrockner und kostenlosen Pfl egeprodukten ausgestattet.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Antwerpen – Stadtrundgang – Rubenhaus – Kathedrale

Ankunft mittags. Begrüßung durch die Reiseleitung und geführter Rundgang durch die historische Innenstadt mit Besuch des Rubenshauses und der Liebfrauen Kathedrale. Danach Zimmerbezug im Hotel und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Gent

Nach dem Frühstück Fahrt nach Gent und geführter Rundgang durch die historische Innenstadt. Sie besuchen die St. Bavo Kathedrale mit dem neuen Besucherzentrum und dem berühmten Genter Altar der Brüder van Eyck. Auf Wunsch Bootsfahrt auf den Kanälen der Stadt, optional mit Mittagsimbiss oder Kaffee/Kuchen an Bord. Am frühen Nachmittag besuchen Sie das Museum für Schöne Künste MSK Gent. Das älteste Museum von Belgien feiert in 2022 sein 225jähriges Bestehen mit verschiedenen Ausstellungen. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Brügge

Nach dem Frühstück Fahrt nach Brügge. Im 15. Jahrhundert, dem goldenen Zeitalter von Brügge, regierten die schönen Künste. Der örtliche Guide erwartet Sie zu einem geführten Rundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Mittags empfehlen wir eine Bootsfahrt auf den Kanälen der Stadt. Nachmittags besuchen Sie das Sint Jans Hospital. Vom 28. Oktober 2022 bis 5. Februar 2023 wird hier eine Sonderausstellung zu Hugo van der Goes gezeigt, der neben Jan van Eyck, Rogier van der Weyden und Hand Memling zu den größten fl ämischen Primitiven zählt. Rückfahrt nach Antwerpen.

4. Tag: Kleine Rundfahrt mit MAS u. KMSKA – Heimreise

Nach dem Frühstück Check out. Anschluss Orientierungsrundfahrt mit Diamantenviertel und MAS Museum am Strom. Der Rundgang im MAS-Boulevard endet auf der Terrasse mit herrlichem Blick über die Stadt. Zum Abschluss geführter Rundgang im KMSKA, das nach fast 10jähriger Renovierung am 25. September 2022 wieder eröffnet.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise


Buchungspaket
10.11. - 12.11.2022
3 Tage
Doppelzimmer, (584,- €)
Einzelzimmer, (759,- €)

Leistungen

Fahrt im modernen First-Class-Bus

3 x Übernachtung

3 x Frühstücksbuffet

1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag

Stadtrundgang in Antwerpen inkl. Eintritt Liebfrauenkathedrale (ca. 2 Std.)

Eintritt und Führung im Rubenshaus

Stadtführung in Brügge inkl. Eintritt Liebfrauenkirche (ca. 2 Std.)

Eintritt und Führung im St. Jans Hospital

Stadtführung in Gent inkl. Eintritt St. Bavo Kathedrale mit Genter Altar (ca. 2 Std.)

Eintritt und Führung MSK – Museum für Schöne Künste Gent

Stadtrundfahrt in Antwerpen mit Besuch MAS-Boulevard (Terrasse) (ca. 2 Std.)

Eintritt und Führung/Audioguide im KMSKA

Citytax

Haustürabholung zubuchbar

Programmänderungen vorbehalten

3 Tage ab
584,- €
Doppelzimmer
Jetzt Buchen