Angebot merken
Alla Riviera dei Fiori!

Blumenriviera

Die Italienische Riviera - bunt wie ein Malkasten

Nächster Termin: 26.04. - 03.05.2018 (8 Tage) 1 weiterer Termin

Ein langer Küstenstreifen am Mittelmeer wird Ligurisches Meer genannt. Die so genannte 'Blumenriviera' ist ein Teil Liguriens. Nelken, Hyazinthen und Rosen werden von hier nach ganz Europa geliefert, insofern ist die Blumenriviera eine richtige Exportregion. Die bekanntesten Orte der Region sind Ventimiglia, San Remo, Finale Ligure, Albenga, oder Alassio. Es macht Spaß, in diesen historischen Städten spazieren zu gehen, mit ihren malerischen historischen Innenstädten. Sollte jemand nach der buntesten Stadt Liguriens fragen, dann kann nur eine richtige Antwort kommen: Portofino. Malerisch, romantisch, traumhaft schön gelegen.

Karte
Unterkunft

Hotel Loano 2 Village****, Loano

Das Hoel liegt in einem mediterranem Park und ca. einen Kilometer von der Strandpromenade entfernt. Es verfügt über einen Empfangsbereich mit Rezeption, WLAN, Aufzug, Frühstücksraum, Speisesaal, Restaurants, Bars, Terrasse sowie einer großen Garten- und Poolanlage. Die gemütlichen Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, TV, WLAN und Balkon.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in die Schweiz

Morgens starten Sie von Ihrem Ausgangsort in Richtung Schweiz. Zimmerbezug zur Zwischenübernachtung. Lassen Sie sich beim Abendessen von der Schweizer Küche verwöhnen.

2. Tag: Loano

Nach dem Frühstück führt Sie heute eine einmalige Panoramafahrt über die Schweizer Berge ins Tessin. Genießen Sie bei einer Pause das mediterrane Flair, bevor es weiter nach Loano geht. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel und beziehen Ihr Zimmer. Nach dem Abendessen lohnt sich noch ein kleiner Bummel.

3. Tag: Genua - Rapallo - Portofino - Santa Margherita

Frühstück. Ihr örtlicher Reiseleiter erwartet Sie zur Abfahrt nach Genua. Genua ist eine Stadt, in der man leicht Fernweh bekommt. Die "große weite Welt" liegt in der Luft. Das Mittelmeer ist allgegenwärtig und bestimmt den Alltag. Das war auch 1451 schon so, als Christoph Kolumbus in der Metropole Liguriens geboren wurde. Nach einer Stadtführung Weiterfahrt an den Golf von Tigullio. In Rapallo legt Ihr Schiff nach Portofino ab. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es erneut per Schiff nach Santa Margherita. Sie fahren weiter nach Loano und genießen das Abendessen im Hotel.

4. Tag: Monaco - Nizza

Sicher erwartet Sie heute nach dem Frühstück ein Höhepunkt Ihrer Reise. Wir laden Sie ein zu einem Ausflug an die Côte d'Azur. Das berühmte Casino von Monte-Carlo, die Formel-Eins-Rennstrecke und nicht zuletzt der Fürstenpalast der Grimaldis stehen heute auf dem Programm Ihrer Rundreise. Nach wie vor gibt sich hier die Society ihr Stelldichein. Der imposante Yachthafen und die unzähligen Rolls Royce sind Zeugen dafür. Sie haben ausreichend Zeit, um all die wichtigen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen. Auf der Rückfahrt nach Loano erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt am heutigen Tag: Nizza. Ein kilometerlanger Strand und die legendäre Promenade des Anglais, eine sehenswerte Altstadt mit einem großen Blumenmarkt und das Chagall-Museum sind nur einige Highlights des weltberühmten Badeortes. Nach einem längeren Aufenthalt Rückfahrt nach Loano.

5. Tag: San Remo - Imperia

Nach dem Frühstück starten Sie heute zu einem Ganztagesausflug nach San Remo, Sarola und Imperia. San Remo liegt in einer großen Bucht, zwischen Capo Nero und Capo Verde. Eine Stadt zum Bummeln, wo sich die Extreme berühren. In dem älteren Teil „La Pigna“, findet man sich im Mittelalter wieder: am Hügel hochgeschachtelte Häuser, steile Gässchen, überdachte Durchgänge und kleine Plätze. Die moderne Stadt transformierte dagegen in wenigen Jahren von einem kleinen Fischervorort in ein elegantes Touristenzentrum von Weltruf. Nach der Besichtigung fahren Sie zum Mittagessen nach Sarola. Genießen Sie den „Pasta-Schmaus“, denn im Anschluss geht es weiter nach Imperia. Nach einem gemeinsamen Spaziergang und Zeit zur freien Verfügung geht es zurück zu Ihrem Hotel.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie heute einen erholsamen Tag in Loano.

7. Tag: Lugano - Sarnen

Es fällt schwer, Abschied zu nehmen. Werfen Sie am Cap Noli noch einen letzten wehmütigen Blick auf das Meer. Voller Eindrücke geht es über die Autobahn durch das Piemont und die Lombardei in die Schweiz. Übernachtung und Abendessen.

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück Rückreise in Richtung Heimat. Vorbei an Basel und Schwarzwald erreichen Sie am späten Abend wieder den Ausgangsort Ihrer Reise.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise


Buchungspaket
26.04. - 03.05.2018
8 Tage
Doppelzimmer, HP, (959,- €)
Einzelzimmer, HP, (1.189,- €)
20.09. - 27.09.2018
8 Tage
Doppelzimmer, HP, (959,- €)
Einzelzimmer, HP, (1.189,- €)

Leistungen

  • Reise im hochwertigen VIP de Luxe-Reisebus mit 90 cm Sitzabstand, Getränkeservice, großer Bordküche, WC und Klimaanlage
  • Betreuung durch unsere Reisebegleitung
  • 2 x Übernachtung mit HP in Sarnen
  • Aufenthalt in Lugano
  • 5 x Übernachtung mit HP in Loano
  • Ausflug Genua - Golf von Tigullio
  • Ausflug Monaco - Nizza
  • Ausflug San Remo - Sarola - Imperia
  • Schifffahrt Portofino - Santa Margherita
  • Mittagessen in Sarola

Haustürabholung zubuchbar

8 Tage ab
959,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen