Angebot merken
Winterzauber in Rübezahls Heimat

Erlebnis Riesengebirge

Nächster Termin: 23.12. - 28.12.2019 (6 Tage)

In der Vergangenheit machte das Riesengebirge als Wander- und Erholungsgebiet dem Schwarzwald Konkurrenz - heute erlebt es in diesem Punkt eine wahre Renaissance. Kein Wunder, denn die Heimat des sagenumworbenen Rübezahls mit den bizarren Felsgebilden hat sich ihren besonderen Reiz bewahrt. Verbringen Sie Ihre Festtage im herrlichen polnischen Riesengebirge!

Unterkunft

Hotel Mercure Jelenia Gora ***

Inmitten eines malerischen Gebirgstals und in der Nähe des Altstadtzentrums gelegen. Die gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Haartrockner, Telefon, Radio, TV, WiFi-Internet und Kaffee-/Teezubereiter. Klimatisiertes Restaurant mit polnischer und internationaler Küche, Lobby-Bar, Schwimmbad.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise ins Riesengebirge zu Ihrem Hotel in Jelenia Gora/Hirschberg. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Riesengebirgsrundfahrt

Nach dem Frühstück Rundfahrt durch das Reich Rübezahls. Besichtigung der romantischen Stabkirche Wang. Anschließend erkunden Sie das Hirschberger Tal, eine reizvolle Landschaft mit vielen Schlössern, Herrenhäusern und Gärten. Weiterfahrt nach Hirschberg. Nach der Besichtigung der berühmten Gnadenkirche und einem Spaziergang durch den hübschen Hirschberger Ring mit seinen Laubenhäusern lädt die freundliche Stadt zu einem gemütlichen Bummel ein. Im Hotel erleben Sie einen traditionellen Heiligabend mit festlichem Buffet mit polnischen Gerichten.

3. Tag: Schweidnitz

Heute fahren Sie nach Schweidnitz und besichtigen die Schweidnitzer Friedenskirche. Der beeindruckende Sakralbau wurde in die Liste des Weltkulturerbes von der UNESCO aufgenommen. Die Besichtigung endet mit einem Orgelkonzert. Anschließend Kaffee und Kuchen im gemütlichen Kirchen-Café.

4. Tag: Görlitz

Unser Ausflug führt Sie nach Görlitz, auch „Kronjuwel der Oberlausitz“ genannt. Mehr als 4.000 denkmalgeschützte Bauten aus Spätgotik, Renaissance, Barock, Gründerzeit und Jugendstil begegnen dem Besucher, denn schon im Mittelalter war Görlitz eine blühende Handelsstadt. Besonders sehenswert ist das massige Rondell des Kaisertrutz, der schöne Reichenbacher Turm, der Obermark, die Dreifaltigkeitskirche und die Peterskirche mit ihrer Sonnenorgel. Zum Abschluss der Führung genießen Sie ein kleines Konzert auf dem prunkvollen Instrument.

5. Tag: Wroclaw/Breslau

Fahrt nach Breslau (Wroclaw), die Stadt der Gotik und des Barock. Berühmt ist die Altstadt mit dem gotischen Rathaus und den schönen Bürgerhäusern. Nach der Stadtführung haben Sie Zeit für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt, welcher zu den schönsten Märkten Polens gehört.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie das polnische Riesengebirge in Richtung Heimat.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise


Buchungspaket
23.12. - 28.12.2019
6 Tage
Doppelzimmer, HP, (589,- €)
Einzelzimmer, HP, (712,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Mercure Jelenia Gora
  • 4 x Abendessen
  • Ausflug Breslau mit Stadtführung
  • Besichtigung der Kathedrale in Breslau inkl. Eintritt
  • Riesengebirgsrundfahrt mit Reiseleitung
  • Besichtigung Kirche Wang inkl. Eintritt
  • Besichtigung Gnadenkirche inkl. Eintritt
  • Traditonelle Weihnachtsfeier mit festlichem Abendbuffet an Heiligabend
  • Ausflug Schweidnitz mit Besichtigung der Friedenskirche inkl. Eintritt und Orgelkonzert
  • Kaffee und Kuchen im Kirchencafé Schweidnitz
  • Ausflug Görlitz mit Stadtführung
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

6 Tage ab
589,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen