Angebot merken
Stettin, Danzig, Warschau, Krakau & Breslau

Große Polenrundreise

Nächster Termin: 23.09. - 01.10.2017 (9 Tage)

Unsere große Polenrundreise führt Sie in kulturell bedeutsame Städte und durch herrliche Landschaften. Lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten Polens näher kennen und gewinnen so einen umfassenden Einblick in die Kultur und Geschichte des Landes.

Karte
Unterkunft

Hotels ***/****

Sie wohnen in Hotels der guten und sehr guten Mittelklasse, z. B. in Stettin: Radisson Blu Hotel ****, in Danzig: Novotel Centrum ***, in Warschau: Novotel Airport ****, in Krakau: Hotel Wyspanski ***, in Breslau: Hotel Park Plaza **** und in Görlitz: Parkhotel Görlitz ****.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Stettin

Anreise zunächst nach Stettin. Empfang durch den polnischen Reiseleiter. Abendessen und Übernachtung in Stettin.

2. Tag: Stettin - Zoppot - Danzig

Frühstück und Besichtigung der alten Hansestadt Stettin, deren Geschichte Hafen und Handel bestimmten. Herrliche Parks, großzügig angelegte Straßenzüge, gesäumt von Jugendstilbauten und die imposante Hakenterrasse erinnern an die Blütezeit Stettins. Anschließend geht es nach Zoppot. Schöne Villen in typischer Bäderarchitektur, elegante Hotels und der schöne Strand verleihen dem mondänen Seebad ein besonderes Flair. Zum Besuch hier gehört ein Spaziergang auf der Mole, der längsten hölzernen Seebrücke Europas. Abendessen und Übernachtung in Danzig.

3. Tag: Danzig

Nach dem Frühstück beginnt die sachkundige Stadtführung zu Fuß durch Danzig, eine der mächtigsten Städte der Hanse. Die herrlichen Patrizierhäuser und Paläste in der Langgasse und am Langen Markt, sowie der herrliche Artushof zeugen vom Reichtum und der goldenen Vergangenheit der stolzen Hansestadt. Zum Wahrzeichen von Danzig wurden das hölzerne Krantor und der barocke Neptunbrunnen. Höhepunkt der Stadtführung ist die Besichtigung der majestätischen Marienkirche. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Auch eine Shoppingtour durch die zahlreichen Bernsteinläden ist zu empfehlen. Abendessen und Übernachtung in Danzig.

4. Tag: Danzig - Warschau

Frühstück und Fahrt nach Warschau. Die dynamische Metropole an der Weichsel, überrascht Besucher mit ihren vielen Gesichtern und beeindruckt mit wertvollen Baudenkmälern und herrlichen Parkanlagen. Abendessen und Übernachtung in Warschau.

5. Tag: Warschau - Tschenstochau - Krakau

Frühstück. Auf dem malerischen Weg durch die Krakau-Tschenstochauer Jura erreichen Sie den bekanntesten Wallfahrtsort Polens, Tschenstochau. Besichtigung des Paulinerklosters auf dem Hellen Berg, dessen Kirche das berühmte Gnadenbild der "Schwarzen Madonna" bewahrt. Anschließend Fahrt nach Krakau. Abendessen und Übernachtung in Krakow/Krakau.

6. Tag: Krakau

Frühstück. Am Vormittag Besichtigung von Wawel, der prächtigsten und bedeutendsten unter den polnischen Schlossanlagen. Der wunderschöne dreistöckige Arkadenhof gilt als einer der schönsten Renaissancehöfe in ganz Europa. Außerdem ist die berühmte Marienkirche mit dem kostbaren Hochaltar des Nürnberger Bildhauers Veit Stoß zu besichtigen. Die sachkundige Stadtführung endet am Collegium Maius der Jagiellonen Universität. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Krakau.

7. Tag: Krakau - Breslau

Frühstück und Fahrt nach Breslau. Während der Stadtrundfahrt wird die im Scheitniger Park gelegene Jahrhunderthalle besichtigt. Ein einmaliges Gesamtkunstwerk aus Architektur, Skulptur und Freskenmalerei ist der prächtigste Saal der Breslauer Universität - die nach Ihrem Stifter benannte Aula Leopoldina. Ein wahrer Schmuck ist der von wunderschönen Giebelhäusern umgebene Breslauer Ring, dessen Mittelpunkt das kunstvolle gotische Rathaus bildet. Das berühmte „Bravourstück der mittelalterlichen Architektur“ wurde zum Wahrzeichen der Stadt. Abendessen und Übernachtung in Breslau.

8. Tag: Breslau - Görlitz

Nach dem Frühstück Fahrt auf direktem Weg nach Görlitz. Am Nachmittag fachkundige Stadtführung durch die östlichste Stadt Deutschlands. Gelegenheit die - im Zweiten Weltkrieg beinah unbeschadet gebliebene - Stadt mit ihren vielen Mittelalter und Renaissance Bauten zu besichtigen. Abendessen und Übernachtung in Görlitz.

9. Tag: Görlitz - Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

Zusatzinformationen

Eintrittsgelder wie genannt! Programmänderungen vorbehalten! Gültiger Personalausweis oder Reisepaß erforderlich!

Termine & Preise


Buchungspaket
23.09. - 01.10.2017
9 Tage
Doppelzimmer, HP, (1.049,- €)
Einzelzimmer, HP, (1.334,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 8 x Übernachtung (1x Stettin, 2 x Danzig, 1 x Warschau, 2 x Krakau, 1 x Breslau, 1 x Görlitz)
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen
  • Stadtführungen in Stettin, Danzig, Warschau, Krakau, Breslau und Görlitz
  • Besichtigung inkl. anfallender Eintrittsgelder: Zoppot, Tschenstochau, Marienkirche in Krakau, Aula Leopoldina - Breslau,
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab Stettin bis Breslau
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

9 Tage ab
1.049,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen