Angebot merken
Posen - Sensburg - Stettin

Naturparadies Masuren

Nächster Termin: 18.05. - 23.05.2018 (6 Tage) 3 weitere Termine

Masuren, das Land der tausend Seen und stillen Wälder liegt im ehemaligen südlichen Ostpreußen. Der Landstrich an der Grenze zu Litauen und zum Königsberger Gebiet ist ein wirkliches Kleinod. Erinnerungen an das ehemalige Ostpreußen mit alten Alleen und beschaulichen Dörfern sind allgegenwärtig. Genießen Sie die unverfälschte Natur und entdecken Sie die Spuren der Vergangenheit in einer Region, die auf eine stürmische Geschichte zurückblicken kann.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: Heimatorte – Posen Fahrt nach Posen. Empfang durch den deutschsprachigen Reiseleiter, der Sie nun während Ihrer Rundreise begleiten wird. Abendessen und Übernachtung in Posen.

2. Tag: Posen - Thorn - Masuren Weiterfahrt über Thorn mit kleinem Stadtrundgang nach Sensburg in den Masuren. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Masuren Nach dem Frühstück ganztägige Masurenrundfahrt. Durch die verträumte Landschaft mit Störchen und Seen besuchen wir zunächst den bekannten Wallfahrtsort Heiligelinde mit dem prächtigen Sakralbau, dessen Orgel mit den beweglichen Figuren während eines Konzerts zu bewundern ist. Weiter geht es nach Lötzen, der Sommerhauptstadt der Masuren. Dann nach Nikolaiken. Während des Aufenthaltes gibt es Kaffee und Kuchen auf einem typischen Gehöft. Gegen Abend geht es zurück nach Sensburg. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Johannisburger Heide Durch die verträumte Landschaft führt die heutige Route in die Johannisburger Heide. Hier erleben Sie eine romantische Stakenfahrt auf dem schönsten masurischen Fluss Kruttinna und sehen die Orte Pisz (Johannisburg) und Ruciane Nida (Niedersee). Abendessen und Übernachtung im Hotel in Sensburg.

5. Tag: Masuren - Allenstein - Marienburg - Stettin Nach dem Frühstück fahren wir in die Hauptstadt des Ermlandes, nach Allenstein. Hier unternehmen Sie eine kurze Stadtbesichtigung. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten liegen alle in der Altstadt: die Kathedrale St. Jakob, das backsteingotische Hohe Tor, die gotischen Laubenhäuser und die Ordensburg aus dem 14. Jh. Bei der imposanten Marienburg legen Sie einen Fotostopp ein. Weiterfahrt nach Stettin. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück kleine Stadtrundfahrt und anschließend Heimreise.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise


Buchungspaket
18.05. - 23.05.2018
6 Tage
Doppelzimmer, HP, (519,- €)
Einzelzimmer, HP, (611,- €)
22.06. - 27.06.2018
6 Tage
Doppelzimmer, HP, (539,- €)
Einzelzimmer, HP, (631,- €)
27.07. - 01.08.2018
6 Tage
Doppelzimmer, HP, (539,- €)
Einzelzimmer, HP, (631,- €)
31.08. - 05.09.2018
6 Tage
Doppelzimmer, HP, (539,- €)
Einzelzimmer, HP, (631,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 5 Übernachtungen in guten 3- und 4-Sterne-Hotels (1 x Posen, 3 x Sensburg, 1 x Stettin)
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • Stadtführungen in Thorn und Stettin
  • Fotostopp an der Marienburg
  • Wallfahrtsort Heiligelinde mit Orgelkonzert inkl. Eintritt
  • Stakenfahrt auf dem Fluss Kruttinna
  • Kaffee und Kuchen auf einem Gehöft
  • Stadtbesichtigung Allenstein
  • Reiseleitung ab Posen bis Stettin
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

6 Tage ab
519,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen