Merkliste
Reise merken
Europas grandioser Norden

Nordkap

mit Lofoten und Fjorde

Nächster Termin: 29.06. - 13.07.2017 (15 Tage)

Wer Skandinavien etwas intensiver kennen lernen möchte, dem sei eine Fahrt zum Nordkap sehr empfohlen. Gewiss gibt es auch die Möglichkeit, mit dem Schiff die wunderschöne norwegische Küste entlang zu reisen, was ohne Frage seinen Reiz hat. Jedoch hat eine Busreise den Vorzug, die Länder und Region besser kennen zu lernen. Es werden sogar vier Hauptstädte berührt: Kopenhagen, Stockholm, Helsinki und Oslo. So unterschiedlich sie alle sind, so reizvoll sind sie. Skandinavische Beschaulichkeit und Gelassenheit prägen das Bild der Reise. Wunderschöne Fährüberfahrten durch Schärengärten und Fjorde, ein reichhaltiges Buffet, an dem auch der größte Hunger gestillt werden kann, an Bord musikalische Unterhaltung, die zum Tanzen auffordert, gemütliche Loungen, wo man in geselliger Runde plaudern kann... Spannend-interessante Stadtrundfahrten und unvergesslich schöne Landschaften erwarten den Besucher. Sicherlich muss man viel Sitzfleisch haben, denn die Distanzen sind groß und die Tagesetappen lang. Doch von Langeweile keine Spur! Die dänischen Ostseeinseln, das wellige Hügelland Südschwedens, ausgedehnte Waldgebiete und Seenplatten in Mittel- und Nordfinnland und dann die herrliche Welt der Fjorde lassen das Herz des naturverbundenen Gastes höher schlagen. Bewusstes Genießen ist das Schlüsselwort zum Reiseerfolg. Mit allen Sinnen die Naturszenen aufnehmen – mit dem Auge und der Kamera natürlich: Jahrhunderte alte Altstadtviertel, auf dem Lande Holzhäuschen in bunten Farben, Fjordarme mit spiegelglatter Oberfläche, die an große Seen erinnern, mächtige Gebirgsketten und saftig-grüne Wiesen, die das Ufer säumen, romantisch-verträumte Häfen, die prächtige Inselwelt der märchenhaften Lofoten... Zum Nordkap über Dänemark, Schweden und Finnland hinauf, und vom Nordkapp durch das langgezogene und abwechslungsreiche Norwegen zurück in die Heimat. Eine traumhafte Tour, die man so schnell nicht vergisst! Diese Reise bringt Sie durch ganz Skandinavien. Über das inselreiche Dänemark, durch weitläufige Landschaften Schweden, entlang unzähliger Wälder und Seen Finnlands geht es ins Land der Mitternachtssonne bis zum Nordkap. Die Rückfahrt erfolgt über die Inselgruppe der Lofoten, auch ein atemberaubender Abstecher zum Geirangerfjord, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört dazu. Die Rückfahrt geht an Bord eines der weltweit größten Kreuzfahrtfährschiffe der Color Line von Oslo nach Kiel.

Unterkunft

Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in ausgewählten Hotels der gehobenen Mittelklasse. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder DU/WC.

Hotel Erikslund, Ängelholm

Scandic Klara Hotel, Stockholm

Sokos Hotel Alexandra, Jyväskylä

Hotel Luostotunturi, Luosto

Scandic Honningsvåg Hotel, Honningsvåg

Clarion Hotel The Edge, Tromsø

Scandic Hotel, Svolvær

Scandic Hotel Meyergården, Mo i Rana

Scandic Hotel Bakklandet, Trondheim

Hotel Stranda, Stranda

Scandic Edderkoppen, Oslo

(Hoteländerungen vorbehalten!)

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Puttgarden - Rødbyhavn - Ängelholm

Anreise über die Vogelfluglinie – via Puttgarden – nach Rødbyhavn. Über die beeindruckende Öresundbrücke geht es in den Raum Ängelholm. Abendessen und Übernachtung im Hotel Erikslund.

2. Tag: Ängelholm - Stockholm

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens bis nach Stockholm. Empfehlenswert ist ein Spaziergang in der gemütlichen Hauptstadt nach dem Abendessen. Übernachtung/HP im Scandic Klara Hotel.

3. Tag: Stockholm

Am Morgen unternehmen Sie eine dreistündige große Stadtrundfahrt durch Stockholm und sehen die schönsten Seiten der Stadt. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen u. a. die mittelalterliche Altstadt Gamla Stan und das Stadthaus mit dem Goldenen Saal. Am Nachmittag geht die Reise mit der Fähre weiter von Stockholm nach Helsinki. An Bord werden Sie mit einem skandinavischen Buffet verwöhnt. Übernachtung an Bord der Fähre.

4. Tag:Helsinki - Jyväskylä

Nach Frühstück und Ausschiffung werden Sie die finnische Hauptstadt Helsinki bei einer dreistündigen Stadtrundfahrt mit Ihren zahlreichen prächtigen Bauten näher kennenlernen. Am frühen Nachmittag Weiterfahrt

nach Jyväskylä. Übernachtung/HP im Sokos Hotel Alexandra.

5. Tag: Jyväskylä - Mittelfinnische Seenplatte - Polarkreis - Luosto

Fahrt durch das Land der Seen an Pyhäjärvi vorbei in Richtung Oulu. Nördlich von Rovaniemi, der Heimat des Weihnachtsmannes, überqueren Sie den Polarkreis und besichtigen das weltberühmte Weihnachtsmanndorf. Die Tage werden spürbar länger und die Nächte stetig kürzer. Abends erreichen Sie Ihr Hotel in Luosto. Übernachtung/ HP im Hotel Luostotunturi.

6. Tag: Lappland - Nordkap

Auf geht es zur letzten Etappe auf dem Weg zum nördlichsten Festlandspunkt Europas. Vorbei am See Inari, dem heiligen See der Samen überqueren Sie die finnisch/norwegische Grenze bei Karigasniemi. Weiter geht es über Karasjok und dem Porsangerfjord entlang nach Honningsvåg, wo Sie in den frühen Abendstunden ankommen. Nach dem Abendessen im Hotel unternehmen Sie einen Ausflug zum Nordkap, wo Sie gegen Mitternacht hoffentlich die Mitternachtssonne bestaunen können. Übernachtung/HP im Scandic Hotel Honningsvåg.

7. Tag: Honningsvåg - Alta - Tromsø

Über die Europastraße 6 geht es zuerst nach Alta. Hier haben sie die Möglichkeit die berühmten steinzeitlichen Felszeichnungen im Alta-Museum zu besichtigen, die sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Nach zwei kurzen Fährüberfahrten erreichen Sie abends Tromsø, das "Paris des Nordens". Übernachtung/HP im Clarion Hotel The Edge.

8. Tag: Tromsø - Svolvær/Lofoten

Den Balsfjord entlang geht es auf der E 6 in südliche Richtung auf Narvik zu. Über die Tjeldsundbrücke wird die Inselwelt der Vesterålen und Lofoten erreicht. Über die Festlandverbindung (LoFast) geht es nach Svolvær zu. Übernachtung/HP im Scandic Hotel.

9. Tag: Svolvaer

Die Lofoten sind aufgrund ihrer spektakulären Landschaftsformationen mit teilweise senkrecht abfallenden Felswänden und den vielen kleinen Fischerdörfer in den zahlreichen Buchten dieser langgestreckte Inselgruppe ein Muss auf der Reise. Sie haben den Tag zur freien Verfügung und können auf dieser Inselgruppe nördlich des Polarkreis den Tag individuell gestalten.

10. Tag: Svolvær - Moskenes - Bodø - Polarkreis - Mo i Rana

Morgens fahren Sie per Fähre über den großen Vestfjord von Moskenes nach Bodø. Durch die zerklüftete Fjord- und Küstenlandschaft geht es Richtung Süden. Am Nachmittag überqueren Sie noch einmal den Polarkreis auf dem Wege nach Mo i Rana. Übernachtung/HP im Scandic Hotel Meyergården.

11. Tag: Mo i Rana - Trondheim

Vorbei an Mosjøen erreichen sie schon bald die Region Trøndelag, wo sie nördlich von Grong am Lachsfluss Namsen das Lachsmuseum besuchen können. Entlang des Snåsavatnet wird in den frühen Abendstunden Trondheim erreicht. Übernachtung/HP im Scandic Hotel Bakklandet.

12. Tag: Trondheim - Trollstigen - Stranda

Nach der Fahrt über den Trollstigen, der bekanntesten norwegischen Panoramastraße mit seinen 11 Kehren, können Sie vom Aussichtspunkt am neuen Besucherzentrum einen herrlichen Blick ins tiefe Tal genießen. Die Fahrt führt am Geirangerfjord entlang weiter nach Stranda, das Sie nach einer kurzen Fährüberfahrt erreichen. Übernachtung/HP im Hotel Stranda.

13. Tag: Stranda - Geirangerfjord - Gudbrandsdal - Oslo

Von Hellesylt wird Geiranger per Fähre erreicht. Beeindruckende Wasserfälle erwarten Sie unterwegs bei diesem besonderen Highlight. Weiter geht es an Lom vorbei nach Otta, wo Sie das Gudbrandsdal erreichen. Sie passieren die Olympiastädte Lillehammer und Hamar sowie den Mjøsa, den größten See Norwegens. Die heutige Fahrt endet in der norwegischen Hauptstadt Oslo, am idyllischen Oslofjord gelegen. Übernachtung/HP im Scandic Edderkoppen.

14. Tag: Oslo - Kiel

Morgens unternehmen sie eine dreistündige Stadtrundfahrt durch die norwegische Hauptstadt. Das Rathaus, die neue Oper und das königliche Schloss sind nur einige Programmpunkte während der Stadtbesichtigung. Danach verlassen sie mit einem der größten Kreuzfahrtfährschiffe der Welt (Color Fantasy/Color Magic) Norwegen und fahren nach Kiel. An Bord erwartet Sie neben vielen Unterhaltungsmöglichkeiten ein reichhaltiges skandinavisches Abendbuffet und eine komfortabel eingerichtete Kabine.

15. Tag: Kiel - Rückreise

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord und der Ausschiffung beginnt unmittelbar Ihre Heimreise. Sie erreichen den Ausgangspunkt Ihrer Reise am Abend.

Zusatzinformationen

Eintrittsgelder wie genannt! Programmänderungen vorbehalten! Gültiger Personalausweis oder Reisepaß erforderlich!

Termine & Preise


Buchungspaket
29.06. - 13.07.2017
15 Tage
DZ/2-Bett Kabine, außen, HP, (2.398,- €)
EZ/1-Bett Kabine, außen, HP, (3.198,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen VIP-De-Luxe-Reisebus mit 90 cm Sitzabstand, Klimaanlage, WC, Getränkeservice und Bordküche
  • Tagesfähre von Puttgarden nach Rødbyhavn
  • 2 x Nachtüberfahrt: Stockholm-Helsinki, Oslo-Kiel
  • Inkl. Doppel-/Einzelkabinen außen mit DU/WC, Abend- und Frühstücksbuffet
  • 12 x Übernachtung mit Halbpension in Hotels der guten Mittelklasse
  • Eintritt Nordkaphalle (inkl. Nordkapzertifikat)
  • Binnenfährpassagen
  • Stadtführungen in Stockholm (inkl. Stadthaus)
  • Stadtführungen in Helsinki
  • Stadtführungen in Oslo (inkl. Fram-Museum, Wikingerschiff-Museum)
  • Betreuung durch unsere Reiseleitung und örtlicher Reiseleitung

Haustürabholung zubuchbar

15 Tage ab
2.398,- €
DZ/2-Bett Kabine, außen, HP
Jetzt Buchen