Angebot merken
Böhmische Kostbarkeiten

Schlösser Böhmens

Übernachtung in historischen Schloss-Hotels

Nächster Termin: 14.06. - 21.06.2018 (8 Tage) 1 weiterer Termin

Die heutige Tschechische Republik oder kurz Tschechien war vormals Teil der Tschechoslowakei und gehörte im 19. Jahrhundert zum habsburgischen Kaiserreich. Die tschechische Geschichte ist also eng verbunden mit der österreichischen, der deutschen und auch der gesamteuropäischen Geschichte – immerhin residierten die Kaiser des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation in Prag. Wir folgen bei dieser besonderen Reise dem Lauf der Moldau, genießen die Romantik der Herrscherresidenzen an ihren Ufern, lassen uns betören von den Klängen der hier komponierten Musik und übernachten im außergewöhnlichen Ambiente gepflegter Schlosshotels.

Karte
Unterkunft

Schlosshotel Zbiroh****, Zbiroh

Schlosshotel Stredoveky***+,

Detenice

Schlosshotel Stekl****, Hluboká nad Vltavou

Reiseverlauf

1. Tag: Schlosshotel Zbiroh

Anreise ins Schlosshotel Zbiroh. Zimmerverteilung und Abendessen im Schlosshotel.

2. Tag: Zbiroh - Pilsen - Zbiroh

Der heutige Tag steht im Zeichen von Bier und Sekt. Pilsen ist für jeden in der Welt ein Synonym für gutes Bier, für das echte Pilsner, weil die Stadt selbst dem Bier den Namen gab. Besuch der Brauerei mit Bierprobe und Mittagessen als Brauer-Menü in der Brauerei-Gaststätte „Na Spilce“. Danach erwartet uns die „Große Synagoge“, die zweitgrößte Europas und drittgrößte der Welt (Eintritt Extrakosten). Nachmittags fahren wir nach Starý Plzenec, um die größte und bekannteste Sektweinfabrik Bohemia Sekt in Tschechien zu besichtigen. Rückfahrt nach Zbiroh und Abendessen im Schlosshotel.

3. Tag: Zbiroh - Kloster Teplá -

Kuttenplan - Marienbad - Zbiroh

Nach dem Frühstück Fahrt zum Prämonstratenser-Kloster Teplá. Nach der Besichtigung des Klosters geht es weiter nach Kuttenplan. Im Felsenrestaurant der örtlichen Brauerei genießen Sie ein typisch böhmisches Essen. Danach Fahrt in die Kurstadt Marienbad. Nach dem Aufenthalt geht es am Nachmittag zurück zum Hotel. Im Schlosshotel Zbiroh gibt es ein mittelalterliches Abendessen.

4. Tag: Zbiroh - Detenice

Nach dem Frühstück fahren wir zur Burg Karlstein. Die stolze Burg erhebt sich über der glänzenden Wasserfläche des Flusses Berounka wie ein stummer Zeuge der schönsten tschechischen Geschichte. Das Stredovrky Hotel wurde auf die Liste der „Unusual & Unique Hotels of the World“ gesetzt und bietet 41 stilgerecht eingerichtete Zimmer. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Detenice - Prag -

Detenice

Streicher, Bläser, das ganze Orchester kündigen es an: Jetzt kommt die Hunderttürmige, mit ihren goldenen Dächern und den steinernen Zeugen einer tausend Jahre alten Geschichte - Prag. Unser Weg führt zum ersten Moldau-Schloss, das wir heute besichtigen: Zum Schloss Troja. Die edle Dame bietet noch eine weitere Dominante – oberhalb der Moldau - die Prager Burg Hradschin. Am Spätnachmittag fahren wir zurück in unser Hotel. Ein mittelalterliches Abendessen versetzt uns in andere Zeiten… Übernachtung im Stredoveky Hotel.

6. Tag: Detenice - Frauenberg

Altehrwürdige Städte, voll von Leben und Kultur, verträumte Renaissanceschlösser, Klöster und reizvolle Natur, das ist das typische Bild Südböhmens. Am Abend wird das Abendessen nach den Rezepten der Adelsfamile der Schwarzenberger aus den 18. Jh. serviert. Übernachtung im Schlosshotel Štekl.

7. Tag: Frauenberg - Böhmisch Krumau - Rosenberg - Hohenfurth - Frauenberg

Am heutigen Tag erwartet Sie ein erlebnisreiches Programm, das in Böhmisch Krumau beginnt. Weiterreise zu der Burg Rosenberg, die auf dem Linzer Salzpfad an der Furt über die Moldau gegründet wurde. Am rechten Ufer der Oberen Moldau liegt das Zisterzienserstift Hohenfurth, das Peter Wok von Rosenberg im Jahre 1259 gründete. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Hluboka. Abschlussabendessen im stilvollen Hotelrestaurant mit Musik. Übernachtung im Schlosshotel Štekl.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet treten Sie frisch gestärkt die Heimreise an.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise


Buchungspaket
14.06. - 21.06.2018
8 Tage
Doppelzimmer, HP, (1.249,- €)
Einzelzimmer, HP, (1.499,- €)
09.08. - 16.08.2018
8 Tage
Doppelzimmer, HP, (1.249,- €)
Einzelzimmer, HP, (1.499,- €)

Leistungen

  • Reise im hochwertigen VIP de Luxe-Reisebus mit 90 cm Sitzabstand, Getränkeservice, großer Bordküche, WC und Klimaanlage
  • Betreuung durch unsere Reisebegleitung
  • 7 x Übernachtung in historischen Schlosshotels inkl. Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen, davon 2 mittelalterliche Themen-Essen
  • Ganztägige Reiseleitung in Pilsen, Burg Karlstein-Detenice und Prag
  • Brauer-Menü in Pilsen als Mittagessen
  • Führung in der Brauerei Pilsen mit Bierprobe
  • Eintritt Biermuseum Pilsen
  • Eintritt und Führung Kloster Teplá
  • Mittagessen im Felsenrestaurant in Chodová Planá
  • Führung in der Brauerei Chodovar
  • Eintritt und Führung Burg Karlstein
  • Eintritt Schloss Troja
  • Eintritt Hradschin (Prager Burg)
  • Eintritt und Führung Schloss Hluboká
  • Geführte Stadtbesichtigung in Budweis
  • Eintritt und Führung Schloss Krumau, Burg Rosenberg und Stift Hohenfurth
  • Abschlussabend mit Musik im Hotel Štekl

Haustürabholung zubuchbar

8 Tage ab
1.249,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen