Merkliste
Reise merken
Im Tal der Könige und Fürsten

Schlösser der Loire

Nächster Termin: 04.08. - 10.08.2017 (7 Tage)

Das Loiretal ist der blühende Garten Frankreichs, das Herz der französischen Kultur. Die Loire durchfließt historische Landschaften von anmutiger Schönheit. So ist es verständlich, dass die Könige und Fürsten Frankreichs hier architektonische Zeichen setzten und Wehrburgen und Renaissance-Schlösser erbauten, eingebettet in Parks und Gärten. Wir besuchen die schönsten Schlösser des Loiretals, wie Chambord, Blois, Villandry, Amboise und andere mehr und besichtigen die Kathedralen von Tours und Chartres. Genießen Sie einige Tage lang die Schönheiten des Loiretals wie die Könige Frankreichs.

Karte
Unterkunft

Clarion Hotel Château Belmont ****

Das Hotel befindet sich in Tours in einem prachtvollen Gebäude und bietet luxuriöse, erstklassige Zimmer, die keine Wünsche offen lassen. Das exklusive Restaurant mit zauberhafter Terrasse zaubert kreative Haute Cuisine auf die Teller. Im Spa mit Innenpool können die Hotelgäste wunderbar entspannen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Raum Paris

Anreise in den Raum Paris. Gern nimmt Sie der Reiseleiter nach dem Abendessen noch mit auf einen Abstecher in die französische Metropole.

2. Tag: Raum Paris - Blois - Tours

Frühstück und Weiterfahrt. Die alte Residenz Blois veranschaulicht wie keine andere Anlage die Stilentwicklung über die Jahrhunderte. Das Flusstal entlang gelangen Sie nach Tours. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt. Ein Abstecher zur St.-Gatien-Kathedrale in Tours, einem Kleinod gotischer Baukunst, sowie zum Botanischen Garten, der ältesten öffentlichen Grünanlage der Stadt, mit seinen Störchen und Zwergkängurus, runden den Tag ab. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Villandry – Ussé – Azay le Rideau

Die berühmten Renaissance-Gärten von Villandry sind Ihr nächstes Ziel. Dann geht es zum Château d'Ussé, das den Dichter Perrault zu seinem Dornröschenmärchen inspirierte. Für beide Anlagen haben Sie ausreichend Zeit. Über das Schloss Azay-le-Rideau sagte einst Balzac, es läge im Fluss Indre „wie ein Diamant“ – genug Grund für uns, es uns anzusehen. Abendessen in einem Restaurant in Tours.

4. Tag: Amboise – Clos Lucé – Chenonceau

Zunächst besuchen wir in Amboise das königliche Schloss, majestätisch über dem Fluss gelegen. Von seinen Zinnen bietet sich ein großartiger Blick ins Land. Unweit davon liegt das Schloss Clos Lucé, auf dem der berühmte Leonardo da Vinci seinen Lebensabend verbrachte. Heute steht es ganz im Zeichen seiner Erfindungen, von denen zahlreiche in Haus und Park ausgestellt sind. Chenonceau ist ein weltbekanntes Wasserschloss, auch „Schloss der Damen“ genannt. Die UNESCO hat es zum Weltkulturerbe erklärt. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag: Chambord – Cheverny

Die größte Anlage im Loiretal, das Jagdschloss Chambord, steht zunächst auf dem Programm. Dann geht es weiter nach Cheverny, seit Jahrhunderten im Besitz der Marquis Hurault de Vibraye und bekannt für seine Hundemeute. Im neugestalteten Bauerngarten kommen auch Gartenfreunde auf ihre Kosten. Eine Weinprobe darf im Loiretal natürlich nicht fehlen. Gemeinames Abendessen im Hotel.

6. Tag: Chartres – Reims

Auf dem Weg zur Zwischenübernachtung in Reims machen Sie Halt in Chartres. Seine gewaltige Kathedrale hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Anschließend bleibt noch Zeit für einen Bummel über den Wochenmarkt. Am späten Nachmittag erreichen Sie Reims. Der Wiederaufbau nach dem Ersten Weltkrieg stand im Zeichen des Art déco, auch die prächtige Kathedrale wurde wiederhergestellt. Gemeinames Abendessen im Hotel.

7. Tag: Reims - Rückreise

Nach dem Frühstück brechen Sie auf in Richtung Heimat. Rückkunft am Abend.

Zusatzinformationen

Eintrittsgelder wie genannt! Programmänderungen vorbehalten! Gültiger Personalausweis oder Reisepaß erforderlich!

Termine & Preise


Buchungspaket
04.08. - 10.08.2017
7 Tage
Doppelzimmer, HP, (1.089,- €)
Einzelzimmer, HP, (1.399,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen VIP-de-Luxe-Reisebus mit Getränkeservice, 90 cm Beinfreiheit, Bordküche, WC und Klimaanlage
  • 1 x Übernachtung im Raum Paris (z. B. Hotel Ibis Paris Porte d'Italie***)
  • 4 x Übernachtung im Clarion Hotel Château Belmont
  • 1 x Übernachtung im Raum Reims (z. B. Hotel Mercure Reims***)
  • 6 x Frühstück im Hotel
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Restaurant
  • Besichtigung Weinkellerei inkl. Weinprobe
  • Aufenthalt in Blois
  • Stadtrundgang in Tours
  • Eintritte: Gärten von Villandry, Schlösser in Ussé, Azay-le-Rideau, Amboise, Clos Lucé, Chenonceau, Chambord und Cheverny
  • Betreuung durch unsere Reiseleitung

Haustürabholung zubuchbar.

7 Tage ab
1.089,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen