Angebot merken

Schweiz - Auf den Spuren des Bernina- und Glacier-Express

Nächster Termin: 02.10. - 08.10.2022 (7 Tage)

Gönnen Sie sich diese Erlebnisreise in bester Qualität. Den Spuren des Glacier-Express folgen Sie in der Regionalbahn. Der Bernina-Express windet sich über eine imposante Strecke mit zahlreichen Kehren, Tunneln und Viadukten durch das Gebirge. Hier fahren Sie dann im Originalzug! Freuen Sie sich auf eine Fahrt durch die zauberhafte Schweizer Berglandschaft mit den bekanntesten Schweizer Bahnstrecken.

Unterkunft

Hilton Garden Inn Davos

Im Herzen von Davos, direkt gegenüber dem Konferenzzentrum, liegt das sehr gut bewertete Hotel

Hilton Garden Inn Davos. Die großzügigen, komfortablen Zimmer verfügen über einen Balkon mit

eindrucksvoller Bergsicht, Flachbild-Kabel-TV, Kühlschrank, Haarföhn, Kaffee- und Teezubehör und kostenfreies WLAN. Das Restaurant verwöhnt Sie mit Schweizer und internationaler Küche.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Davos

Anreise nach Davos mit entsprechenden Pausen unterwegs. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Auf den Spuren des Glacier-Express

Heute erleben Sie eine atemberaubende Bahnfahrt auf den Spuren des legendären Glacier-Express.

Genießen Sie die Fahrt durch unberührte Berglandschaften, mondäne Kurorte und tiefe Schluchten,

vorbei an stillen Alpweiden, rauschenden Bergbächen und traditionsreichen Bergtälern. In der

Regionalbahn haben Sie die besten Aussichten auf der Strecke Chur-Andermatt. Nach einem kurzen

Rundgang durch den malerischen Ort Andermatt geht es weiter durch die Schöllenen-Schlucht an den

Vierwaldstättersee und nach Luzern. Freuen Sie sich auf die berühmte Kapellbrücke und die idyllische

Lage am See vor prächtiger Bergkulisse. Über Schwyz am Zürichsee und vorbei am Walensee geht es dann wieder zurück nach Davos.

3. Tag: Fahrt im originalen Bernina-Express

Freuen Sie sich heute auf eine Fahrt mit dem originalen Bernina-Express auf der Strecke von

Pontresina nach Tirano, eine der spektakulärsten Alpenüberquerungen mit dem Zug. Auf 2.253

Meter über Meer thront das Dach der Räthischen Bahn, das Ospizio Bernina. Hier werden Naturgenuss und Kulturerlebnis eins, hier werden sie zur schönsten Erfahrung der Alpen. Wilde Schluchten, schwindelerregende Brücken, faszinierende Kehrtunnel und ewiges Eis säumen den Weg zu Palmen und Oleander. Die Rückfahrt erfolgt am Nachmittag mit dem eigenen Bus über den Bernina Pass wieder zurück nach Davos.

4. Tag: Fahrt mit der Arosa-Bahn

Freuen Sie sich heute Morgen auf eine Fahrt mit der Arosa-Bahn. Gemächlich beginnt die Fahrt durch

Chur. Doch bald ist es vorbei mit dem Stadtbummel auf Schienen: Plötzlich wird der rote Zug zur

Gebirgsbahn. Arosa empfängt Sie mit frischer Bergluft und viel Sonne. Eine Stunde dauert die Fahrt

nach Arosa auf 1 800 Meter über Meer. Dort lassen Sie Ihrem Tag freien Lauf: Mit der Bergbahn fahren Sie auf den Weisshorngipfel oder zur Carmennahütte. Am Nachmittag geht es mit dem Zug zurück nach Chur und von dort mit dem Bus zu Ihrem Hotel in Davos.

5. Tag: Ausflug Chur und Viamala-Schlucht

Freuen Sie sich heute Morgen auf einen Rundgang durch die älteste Stadt der Schweiz, wo über 5000

Jahre Siedlungsgeschichte erlebbar sind. Zu Fuß geht es vom modernen Bahnhof durch das belebte

Zentrum in die verwinkelten Gassen der Churer Altstadt und hoch bis zur 800-jährigen Kathedrale.

Lernen Sie das historische Chur kennen. Anschließend fahren Sie zur wilden Viamala-Schlucht bei

Thusis. Erleben Sie das einmalige Naturschauspiel. Wer möchte, steigt die 321 gesicherten

Treppenstufen in die Schlucht hinunter. Tosende Wasser, Strudeltöpfe und die Brücke aus dem Jahre

1739 hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Nur 5 Fahrminuten von der Viamala-Schlucht entfernt

befindet sich die Kirche von Zillis. Die 1000 Jahre alte bemalte Holzdecke der Pfarrkirche St. Martin ist

einzigartig.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wär's mit einer Fahrt mit der Standseilbahn zur

Schatzalp hinauf. Der „Zauberberg“ liegt auf einer Sonnenterrasse direkt oberhalb von Davos und Sie

genießen eine traumhafte Aussicht. Mit der Davos Premium Card profitieren Sie bei der Bergbahnnutzung von einem unschlagbaren Spezialpreis von fünf Franken für eine komplette Berg- und Talfahrt bei einem einzelnen Berg der Davos Klosters Mountains (Jakobshorn, Parsenn, Gotschna, Rinerhorn, Madrisa) bzw. drei Franken für die Schatzalp. Die Bergbahnen bringen Sie auf atemberaubende Bergspitzen, wo Sie je nach Lust und Laune durch duftende Wiesen, Wälder und Weiden, über Stock und Stein und durch Berg und Tal wandern können.

7. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von den Eidgenossen.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise


Buchungspaket
02.10. - 08.10.2022
7 Tage
Doppelzimmer, HP, (1.129,- €)
Einzelzimmer, HP, (1.304,- €)

Leistungen

  • Sämtliche Busfahrten
  • Reisebegleitung ab/bis Dortmund
  • 6 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 6 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 x Fahrt im Regional-Express 2. Klasse Spuren Glacier Chur-Andermatt oder retour
  • 1 x Fahrt im Regional-Express 2. Klasse Pontresina - Tirano oder retour
  • 1 x Fahrt mit der Arosa-Bahn 2. Kl. von Chur nach Arosa und retour
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Ausflug Chur und Viamala-Schlucht
  • 1 x Eintritt Viamala-Schlucht und Kirche St. Martin
  • 6 x Ortstaxe (Davos Klosters Premium Card inklusive)
  • Begrüßungssekt im Bus
7 Tage ab
1.129,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen