Angebot merken

Silvester in Bayreuth

Maintal – Bayreuth – Fränkische Schweiz

Nächster Termin: 30.12. - 02.01.2022 (4 Tage)
Unterkunft

Arvena Kongress Hotel Bayreuth

Das Hotel liegt unweit des Zentrums. Sehenswürdigkeiten, wie der Schlossturm, das historische Museum und der Hofgarten sind bequem zu erreichen. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses gehören das exklusive Restaurant „Arvena”, eine fränkische Weinstube, eine Hotelbar sowie einen Wellnessbereich. Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Minibar, Selbstwahltelefon, Faxanschluss, Flatscreen-TV, Radio, Hosenbügler, Kosmetikspiegel, Wasserkocher, einen Zimmersafe sowie Klimaanlage. WLAN kostenfrei.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Bayreuth

Anreise nach Bayreuth. Die oberfränkische Kulturmetropole, weltbekannt durch Richard Wagner und die Festspiele lohnt es zu entdecken. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie unser Gästeführer um Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt näher zu bringen. Maßgebliche wurde die Stadt von der preußischen Königstochter Wilhelmine beeinflusst. So entstanden das Markgräfliche Opernhaus, auch UNESCO-Welterbe, vielfältige Schlösser und prächtige Gärten. Lassen Sie sich begeistern.

2. Tag: Oberes Maintal – Vierzehnheiligen - Kulmbach

Nach dem Frühstück geht es mit Ihrem Reiseleiter zur Ausflugsfahrt ins Obere Maintal. Von Bayreuth, am Roten Main gelegen, geht es in Richtung der Adam Reise-Stadt Bad Staffelstein. Rund um den Kurort gilt es den „Gottesgarten“ zu entdecken: Die von Balthasar Neumann erbaute Basilika Vierzehnheiligen und das Kloster Banz, eine prachtvolle ehemalige Abtei der Benediktiner. Den Rückweg nach Bayreuth verbinden Sie mit einem Besuch von Kulmbach, wo sich Roter und Weißer Main zum Main vereinigen. Nicht umsonst trägt die Stadt auch den Namen „Bierstadt“. Neben der Altstadt ist die prächtig über der Stadt thronende Plassenburg sehenswert. Zurück in Bayreuth haben Sie noch ausreichend Zeit sich auf den Silvesterabend einzustimmen. Wir wünschen einen guten Rutsch!

3. Tag: Bamberg – Fränkische Schweiz

Starten Sie gemütlich in den 1. Tag des neuen Jahres. So fahren Sie am späten Nachmittag mit Reiseleitung in das an der Regnitz gelegene Bamberg. Freuen Sie sich auf die Weltkulturerbestadt und lassen sich bei einem Rundgang durch die Gassen der Altstadt ins Mittelalter versetzen. Bei einem Spaziergang geht es hautnah durch die 1000jährige Stadt mit Kaiserdom. Den Rückweg ins Hotel führt Sie dann durch die Fränkische Schweiz, das Land der Burgen, Höhlen, bizarren Felsformationen und Mühlen. Über die Fachwerkstadt Forchheim, eine der ältesten Städte in Franken, führt die Route vorbei am sehenswerten Felsenort Pottenstein und dem Wallfahrtsort Gößweinstein.

4. Tag: Fulda - Rückreise

Auf der Heimreise machen Sie noch einen Abstecher nach Fulda. Bei einer Führung erkunden Sie Barockstadt und sehen u. a. das barocke Adelspalais mit Schloss und Dom. Nach einer Mittagspause Weiterreise in die Ausgangsorte.

Termine & Preise


Buchungspaket
30.12. - 02.01.2022
4 Tage
Doppelzimmer, (579,- €)
Einzelzimmer, (654,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 3 x Übernachtung
  • 3 x Frühstück
  • 2 x Abendessen
  • 1 x Silvesterball im Hotel mit Gala-Buffet, Sektempfang, Livemusik und Mitternachtsimbiss
  • Stadtrundgang „historisches Bayreuth“
  • Ausflug Oberes Maintal mit Reiseleitung
  • Ausflug Bamberg und Fränkische Schweiz mit Reiseleitung
  • Aufenthalt in Fulda auf der Rückreise
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal
4 Tage ab
579,- €
Doppelzimmer
Jetzt Buchen