Angebot merken
Perlen im Süden Italiens

Sorrent und der Golf von Neapel

Der Inbegriff des Italienischen Traumes

Die Region um den Golf von Sorrent muss man erlebt haben. Sie ist der Inbegriff des Italienischen Traumes. Das Klima, das so unendlich gut tut, das magische Licht und die Sonnenstrahlen, deren Spiegelungen auf dem sich kräuselnden Wasser die Landschaft verzaubern, die Menschen auf Plätzen und Märkten, in Gassen und vor kleinen Tavernen in ihrer unnachahmlich herzlichen und offenen Art. Dazu traumhafte Landschaften wie die Amalfiküste mit grandiosen Ausblicken auf das azurblaue Meer und pulsierende Städte wie Neapel mit ihrem charmanten Chaos. Gönnen Sie sich diesen Traum.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: Heimatorte - Inntal

Anreise über Nürnberg und München ins Inntal. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Inntal - Monecatini Terme

Über die Brennerautobahn geht es weiter in die Toskana. Abendessen und Übernachtung in Montecatini Terme.

3. Tag: Montecatini Terme - Orvieto - Sorrentiner Halbinsel

Auf dem Weg an den Golf von Neapel statten wir dem Weinort Orvieto, dessen Altstadt auf einem Felsplateau gelegen ist, einen kleinen Besuch ab. Gegen Abend erreichen wir unser Hotel, in dem wir für 6 Nächte Quartier nehmen. Begrüßung und Abendessen.

4. Tag: Amalfi - Positano - Ravello

Heute erleben Sie mit der Amalfiküste eine der schönsten Küsten der Welt. Bei der Rundfahrt mit dem örtlichen Bus sehen Sie Positano mit seinen steilen Gassen, erleben Amalfi mit seinem pittoresken Dom im normannischen Stil und haben Aufenthalt im mondänen Ravello.

5. Tag: Sorrent

Nach dem Frühstück besichtigen wir heute Sorrent, das wunderschön an einer Steilküste gelegen ist und mit der Piazza Torquato Tasso einen typischen Hauptplatz mit zahlreichen Cafes, Restaurants, Bars und Geschäften besitzt.

6. Tag: Neapel

Heute besuchen wir Neapel, die Hauptstat der Region Kampanien. Bei unserem Rundgang zeigen wir Ihnen die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt, es bleibt aber auch genügend Freizeit zum Bummeln und Shoppen in der Via Toledo. Probieren Sie auch die typische Spezialität der Stadt: Pizza Margherita - in Neapel erfunden und nirgendwo so lecker wie hier!

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, relaxen Sie am Hotelpool oder erkunden die Umgebung bei einer kleinen Wanderung.

8. Tag: Ausflugsangebot Insel Capri

Heute bieten wir Ihnen einen Ausflug zur Insel Capri. Nach der Überfahrt mit dem Schnellboot von Sorrent zeigt uns unser Reiseführer bei einer Rundfahrt mit dem Minibus Capri und auch das romantische Anacapri. Es bleibt aber auch Zeit für einen Bummel durch die bezaubernden Gassen (Ausflug gegen Aufpreis).

9. Tag: Sorrentiner Halbinsel - Chianciano Terme

Vorbei an Neapel und Caserta fahren Sie in die südliche Toskana. Abendessen und Übernachtung.

10. Tag: Chianciano Terme - Inntal

Heute verlassen Sie leider schon Bella Italia. Die Erinnerungen bleiben und vielleicht reisen Sie schon bald wieder in das Land mit einzigartigen Stränden, wunderschönen Bauten und köstlichen Gerichten. Abendessen und Übernachtung im Inntal.

11. Tag: Inntal - Heimreise

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0231/534766-0

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 2 Zwischenübernachtungen mit Halbpension im Inntal
  • 1 Hotelübernachtung mit Halbpension in Montecatini Terme
  • 1 Hotelübernachtung mit Halbpension in Chianciano Terme
  • 6 Hotelübernachtungen mit Halbpension in einem guten Mittelklassehotel mit Pool auf der Halbinsel Sorrent
  • Ganztagesausflug Amalfiküste mit örtlichem Bus und deutschsprechender Reiseleitung
  • Ausflug Sorrent mit deutschsprechender Reiseleitung
  • Stadtführung Neapel mit deutschsprechender Reiseleitung
  • Besichtigung Orvieto
  • Ausführliches Informationsmaterial über das Reiseziel
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar