Angebot merken
Wo das Genießen sein Zuhause hat

Steiermark

Der Feinkostladen Österreichs

Nächster Termin: 24.05. - 30.05.2019 (7 Tage) 1 weiterer Termin

Die Steiermark ist ein altes Kronland des Kaiserreichs und heutiges Bundesland der Republik Österreich. Sie wird auch als "Feinkostladen Österreichs" bezeichnet. Es ist zweifelsohne ein fruchtbares Land, deren Erzeugnisse eine hohe Qualität haben. Die hauptsächlichen Produkte sind Wein, Apfel und Kürbis. Aus letzteren wird das hochwertige Kürbiskernöl gewonnen. Wer hat nicht von den Lipizzanern gehört, die noch heute in Piber gezüchtet werden und die man von der Spanischen Hofreitschule in Wien her kennt. Graz ist die Hauptstadt der Steiermark und gleichzeitig die größte Stadt des Bundeslandes. Viele Sehenswürdigkeiten erwarten den Besucher: Die Grazer Stadtkrone ist ein Ensemble von vier mächtigen Bauwerken, auf dem Schlossberg befand sich einst eine Festung und heute bildet er das Zentrum der historischen Altstadt von Graz. Steirisches Lebensgefühl ist Gelassenheit und Freude am Genuss.

Karte
Unterkunft

Hotel Liebmann****,

Laßnitzhöhe

Das Hotel bietet 55 gemütlich und mit warmen Farben eingerichtete Zimmer und Appartements. Der Wellnessbereich mit Saunalandschaft, Außenpool mit Liegewiese laden zum Entspannen und zum Verweilen ein. Kulinarisch werden Sie mit regionalen, steirischen Köstlichkeiten verwöhnt. In der liebevoll gestalteten Parkanlage finden Sie am Biotop ein gemütliches Plätzchen zum Entspannen, um einfach die Natur und die reine Luft zu genießen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Morgens Abreise nach Passau. Nach der Ankunft am späten Nachmittag Bezug Ihrer Zimmer. Übernachtung und Abendessen im Raum Passau.

2. Tag: Engelhartszell - Steiermark

Nach dem Frühstück erfolgt die Weiterreise per Schiff. Von Passau geht es vorbei an Obernzell nach Engelhartszell. Weiterfahrt mit dem Bus zum Hotel in Laßnitzhöhe. Herzliche Begrüßung durch die Familie Liebmann.

3. Tag: Graz verführt

Frühstück vom Buffet und Fahrt nach Graz zur Stadtführung. Diese Führung öffnet Ihnen Augen und Ohren für eine Innenstadt, deren Schönheit und Einzigartigkeit die UNESCO im Dezember 1999 mit der Erhebung zum Weltkulturerbe auszeichnete. Im Zuge dieses gemütlichen Altstadtspazierganges durchschreiten Sie die Stadt Graz von den historischen Ursprüngen bis zur Gegenwart. Entdecken Sie neben lauschigen Innenhöfen und engen, südliches Esprit verbreitenden Gässchen die Highlights, die Graz zu bieten hat: wie die mächtige Stadtkrone, die sich aus der Grazer Burg (der heutige Sitz der Landesregierung), dem Dom und dem Mausoleum zusammensetzt oder den wunderschönen italienischen Renaissance-Arkadenhof des Landhauses, der sommers wie winters durch reges kulturelles Treiben belebt ist.

4. Tag: Von Apfelmännern und Schokoladenzauber

Inmitten der Steirischen Apfelstraße finden Sie zahlreiche Obstbauern. Bei einem davon können Sie den Werdegang des Apfels kennenlernen sowie verschiedene Apfelköstlichkeiten verkosten. Weiter geht es zur Schokoladenmanufaktur. Während des Besuchs der Schokoladenmanufaktur Felber erfahren Sie alles über Schokolade. Im Anschluss dampft der Birkfelder „Schokoladenzug“ mit leckeren Kostproben vorbei.

5. Tag: Weiße Pferde und Südliche Weinstraße

30 km westlich der Landeshauptstadt Graz, eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft, liegt die Lipizzanerheimat, wo Kultur, Natur und Wellness eine wichtige Rolle spielen. Viele kulturelle Angebote - allen voran das Lipizzanergestüt in Piber - warten darauf, entdeckt zu werden. Über die Steirische Weinstraße geht es zu einer Kernölmühle. Dem grünen Gold auf der Spur. Rund um die Ölkuh, eine alte Ölpresse, erzählt Familie Labugger Wissenswertes über das Kürbiskernöl. Die vielseitige, steirische Spezialität schmeckt gut und fördert die Gesundheit. Nach Verkostung und Filmvorführung mundet die Kernöleierspeis'. Daheim im Hotel erwartet Sie ein „Steirischer Festabend“ mit Musik.

6. Tag: Abschied von Freunden

Es heißt Abschied nehmen und Weiterreise nach Nürnberg. Nach der Ankunft bleibt noch ausreichend Zeit, Nürnberg zu erkunden. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Heimreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück erfolgt die Rückreise in die Heimatorte.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise


Buchungspaket
24.05. - 30.05.2019
7 Tage
Doppelzimmer, HP, (799,- €)
Einzelzimmer, HP, (929,- €)
16.08. - 22.08.2019
7 Tage
Doppelzimmer, HP, (799,- €)
Einzelzimmer, HP, (929,- €)

Leistungen

  • Reise im hochwertigen VIP de Luxe-Reisebus mit 90 cm Sitzabstand, Getränkeservice, großer Bordküche, WC und Klimaanlage
  • Betreuung durch unsere Reisebegleitung
  • 1 Übernachtung / Halbpension im Raum Passau
  • 1 Übernachtung / Halbpension im Ramada Parkhotel Nürnberg****
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im Hotel Liebmann****
  • 3 x Abendessen mit 3-Gang Wahlmenü und Salatbuffet
  • Genussreicher steirischer Abend mit musikalischer Unterhaltung
  • Freie Benutzung der Saunalandschaft
  • Kernölverkostung mit Eierspeis'
  • Gestüt Piber mit Führung
  • Geführter „Grazer Stadtrundgang“
  • Apfelstraße inkl. Besichtigung und Verkostung
  • Schokoladenmanufaktur Felber, Führung inkl. Verkostung
  • Begrüßungsgetränk

Haustürabholung zubuchbar

7 Tage ab
799,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen