Angebot merken
MS Leonardo da Vinci

Weinberge und Winzerstädtchen

Rhein, Mosel & Saar

Nächster Termin: 08.09. - 12.09.2018 (5 Tage)

Von Straßburg führt die Reise durch das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal mit seinen zahlreichen Burgen, malerischen Weinbaustädtchen und berühmten Weinbergen.

Ab dem deutschen Eck in Koblenz fährt die MS Leonardo da Vinci auf der sich windenden und schlängelnden Mosel aufwärts, vorbei an kleinen Winzerorten und steilen Weinlagen. Abschluss und Höhepunkt der Reise bildet die Fahrt durch die berühmte Saarschleife.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: Heimatorte - Straßburg

Bequeme Anreise nach Straßburg und Einschiffung auf die MS Leonardo da Vinci. Begrüßungsdrink und Abendessen.

2. Tag: Rüdesheim - Alken

Nach dem Frühstück erreicht Ihr Schiff das alte Weinbaustädtchen Rüdesheim. Hier werden Sie von dem Bummelzug „Winzerexpress“ erwartet, der Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum bringt. Nach der Besichtigung empfiehlt sich ein Spaziergang durch die berühmte Drosselgasse zurück zum Schiff. Währenddessen geht die Fahrt weiter durch eine der schönsten Landschaften Europas, den „romantischen Rhein“. Das Schiff passiert den sagenumwobenen Loreley-Felsen und erreicht am späten Abend Alken.

3. Tag: Alken - Cochem

Bereits früh am Morgen hat Ihr Hotelschiff Kurs auf Cochem genommen. Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, das schöne Städtchen Cochem bei einem Bummel zu erleben. Dieses Kleinod mittelalterlicher Baukunst ist zu Recht eines der bekanntesten Städtchen an der Untermosel. Bei einer Kellereibesichtigung mit anschließender Weinprobe in einem nahe gelegenen Weingut werden Sie diesen guten „Mosel-Tropfen“ kennen lernen. Nach Ihrer Erkundungstour darf natürlich auch eine Weinprobe nicht fehlen, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Danach kehren Sie zurück an Bord, denn Ihr Schiff lichtet den Anker und fährt weiter Richtung Saarburg. Die Fahrt durch die Bilderbuchlandschaft des Moseltals, mit Weinbergen soweit das Auge reicht, Steilhängen und sanften Tälern sollten Sie unbedingt durch die großen Panoramafenster des Salons, oder aber - wenn es das Wetter erlaubt - vom Sonnendeck aus genießen.

4. Tag: Saarburg - Merzig

Während des Frühstücks erreichen Sie Saarburg, die ehemalige Residenz der Kurfürsten von Trier und das heutige Zentrum des Saarweinhandels. Sie haben Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang auf eigene Faust. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und Ihr Schiff nimmt nun Kurs auf Merzig, das es am späten Nachmittag erreichen wird. Genießen Sie die eindrucksvolle Fahrt durch die berühmte Saarschleife. Am Abend werden Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet. Der letzte gemeinsame Abend an Bord klingt fröhlich aus bei Musik und Tanz im Salon.

5. Tag: Merzig - Saarlouis / Ausschiffung und Heimreise

Am Morgen verlässt Ihr Schiff zeitig Merzig und startet zu der letzten Etappe Ihrer Kreuzfahrt Richtung Saarlouis. Nach fünf schönen Tagen heißt es Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Termine & Preise


Buchungspaket
08.09. - 12.09.2018
5 Tage
2-Bett-außen, Hauptdeck, (899,- €)
2-Bett-außen, Oberdeck, (1.077,- €)
Einzel-außen, Hauptdeck, (1.197,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 4 Nächte mit Vollpension plus an Bord in einer Kabine Hauptdeck (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Begrüßungsdrink
  • Bordveranstaltungen
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Während der Mahlzeiten Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und 1 Espresso inklusive
  • Alle Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • 1 x Kaffee und Kuchen an Bord
  • Fahrt mit dem Winzerexpress und Musikmuseum in Rüdesheim
  • Weinprobe in Cochem
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Hafengebühren
  • Reisebegleitung

Haustürabholung zubuchbar

5 Tage ab
899,- €
2-Bett-außen, Hauptdeck
Jetzt Buchen