Angebot merken
Görlitz - Bautzen - Zittauer Gebirge

Wunderschönes Görlitz

Nächster Termin: 29.11. - 03.12.2017 (5 Tage) 1 weiterer Termin

Bei dieser Fahrt werden Ihnen die wichtigsten Städte der Oberlausitz, Bautzen und Görlitz, näher gebracht. Ein kundiger Tagesausflug ins Zittauer Gebirge rundet das Programm ab. Das schöne mittelalterliche Stadtbild der prächtigen alten Handelsstadt Görlitz blieb bis heute unversehrt – lauschige Arkadengänge, wuchtige Wehranlagen, Bürgerhäuser aus der Renaissance und Gotik, hochherrschaftliche Villen, Parks und die reichen Stuckfassaden der Gründerzeit begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt.

Unterkunft

Parkhotel Görlitz ****superior

Das 4-Sterne Superior Parkhotel Görlitz mit 186 Zimmern ist idyllisch am Stadtpark und dem Grenzfluß Neiße gelegen. Die großzügigen Zimmer verfügen über Bad mit Badewanne und WC, Telefon, TV, Minibar, Kaffee-/ Teestation, Safe und Föhn.

Reiseverlauf

1. Tag:Anreise

Anreise durch das Gebiet der Niederlausitz nach Görlitz. Nach der Ankunft und Beziehen der Zimmer Gelegenheit zu einem ersten Bummel. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Herrnhut - Zittau - Marienthal

Der heutige Tagesausflug führt Sie zunächst nach Herrnhut. Dort befindet sich die Manufaktur der berühmten Herrenhuter Sterne. Dort kundige Führung. Anschließend werden Sie bei einer Stadtführung durch das kleine beschauliche Herrenhut mehr über den Ursprungsort der weltweit tätigen Brüdergemeinde erfahren. Das Mittagessen nehmen Sie im Rahmen der Halbpension im historischen Restaurant „Dornspachhaus“ in Zittau ein. Am Nachmittag Rundfahrt durch das winterliche Zittauer Gebirge mit Besichtigung des Klosters Marienthal. Das Klosterstift St. Marienthal ist das älteste Frauenkloster des Zisterzienserordens in Deutschland, das seit seiner Gründung 1234 bis heute ununterbrochen besteht. Am Abend Rückkunft in Görlitz.

3. Tag: Görlitz

Am Vormittag steht ein „Bummel durch die Jahrhunderte“ auf dem Programm. Nach dem Frühstück werden Sie zunächst in die wunderschönen Stadtquartiere von Görlitz entführt. Dabei sehen Sie die wichtigsten Gebäude aus der Gründerzeit, zum Teil auch im Jugendstil oder Klassizismus erbaut. Danach geht es durch die urigen Gassen der historischen Altstadt und Sie werden so manch einzigartiges Gebäude entdecken. Sie werden von den Bauwerken der Gotik, der Renaissance und des Barock begeistert sein. Außerdem werden Sie ein Stück Jerusalem erleben, ohne den weiten Weg bis ins Heilige Land auf sich zu nehmen. Der Bürgermeister Georg Emerich ließ das Heilige Grab zu Görlitz als Kopie der Grabstätten von Jerusalem nach seiner Sühnepilgerfahrt zwischen 1481 und 1504 erbauen. Die eigentliche Anlage liegt eingebettet in den symbolischen Landschaftsgarten der via dolorosa / des Kreuzwegs, so dass Sie in Görlitz unter anderem einen Ölberggarten, die Jüngerwiese oder auch den “Jesusbäcker” finden können. Lassen Sie sich auf einer kleinen Führung entlang des Kreuzwegs durch Alt- & Nikolaivorstadt dieses besondere kulturhistorische Kleinod erklären! Anschließend erwarten wir Sie zu einem kleinen Glühweinempfang. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Zeit auf dem Schlesischen Christkindlmarkt.

4. Tag: Bautzen

Nach dem Frühstück Fahrt nach Bautzen zu einer kundigen Stadtführung. Der eindrucksvolle historische Kern der über 1000jährigen Stadt bietet wunderbare Baudenkmale, Türme und mittelalterliche Gassen. Nach einer kundigen Stadtführung genießen Sie typisch sorbische Spezialitäten in einem Sorbischen Restaurant. Danach bleibt noch Zeit für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt in Bautzen. Abgerundet wird Ihr Ausflug mit einem Stopp in Weißenberg. Dort befindet sich das kleine Pfefferküchlerei-Museum. Sie werden zu einer Führung durch das älteste und einzige europäische museal genutzte Denkmal des Pfefferküchlerhandwerks erwartet. Danach Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Rückreise

Voller neuer Eindrücke treten Sie heute nach dem Frühstück die Heimreise an.

Termine & Preise


Buchungspaket
29.11. - 03.12.2017
5 Tage
Doppelzimmer, 1 x ÜF, 3 x HP, (496,- €)
Einzelzimmer, 1 x ÜF, 3 x HP, (614,- €)
13.12. - 17.12.2017
5 Tage
Doppelzimmer, 1 x ÜF, 3 x HP, (496,- €)
Einzelzimmer, 1 x ÜF, 3 x HP, (614,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 4 Übernachtungen im Parkhotel Görlitz **** superior
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • 1 x Mittagessen in Zittau
  • 1 x sorbisches Mittagessen in Bautzen
  • Ganztagesausflug Herrnhut - Zittau - Marienthal mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch und Führung Sternmanufaktur Herrnhut
  • Besuch und Führung im Kloster Marienthal
  • Stadtführung Görlitz mit Besichtigung Heiliges Grab
  • 1 Becher Glühwein
  • Stadtführung Bautzen
  • Besuch und Führung Pfefferküchlerei Weißenberg
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

5 Tage ab
496,- €
Doppelzimmer, 1 x ÜF, 3 x HP
Jetzt Buchen